THÜROS Grillparty

THÜROS Grillparty

THÜROS Grillparty - Gute Stimmung und Leckeres vom Grill

Das 22. THÜROS-Grillfest lockte mit seinem bunten Programm zahlreihe Besucher an

Am letzten Juliwochenende ist bei THÜROS immer ganz traditionell Partyzeit. Bereits zum 22. Mal fand in diesem Jahr auf dem Unternehmensgelände in Georgenthal ein Grillfest statt, bei dem keine Wünsche offenblieben.  Zwei Tage lang glühte der größte Kaminzuggrill der Welt und brutzelte Bratwürste, Steaks und Schaschlikspieße. Regionale Händler hatten ihre Stände aufgebaut, verkauften Bowle, Obst und Gemüse, Eis und Crepes. Aber auch Schmuck, Kleidung und Haushaltswaren wurden angeboten. Natürlich floss zudem das Bier in Strömen und beim Winzer konnte man sich an einem Gläschen Wein laben.

Die „Hit Arena“ moderierte das Bühnenprogramm, sorgte für die passende, abwechslungsreiche Stimmungsmusik und beste Unterhaltung. Die Gäste konnten sich über ein buntes  Programm für Jung und Alt freuen: Eine Ansprache vom amtierenden Thüringer Bratwurstkönig Norbert Abt gehörte ebenso dazu wie seine Helfer, die Suhler Grillzwerge. Bei einem lustigen Quiz des Thüringer Bratwurstmuseums erfuhren die Besucher allerlei Interessantes über die Geschichte der Bratwurst, die bereits im Jahr 1404 zum ersten Mal urkundlich erwähnt wurde. Gute Stimmung verbreitete auch das auf THÜROS umgedichtete Rennsteiglied. Angesagte Kinder- und Jugendmode präsentierten unter viel Applaus die jungen Models bei der Modenschau mit „Pippi’s Kinderburg“.

Zweistündliche Highlights beim Grilfest waren die Live-Grillvorführungen von Tanya Harding. Die gebürtige Kanadierin ist seit über zehn Jahren als Show-Köchin bei THÜROS-Festen dabei. „Ich möchte zeigen, dass man neben Wurst und Fleisch auch viele andere Dinge auf den Grill legen kann – von herzhaft bis süß“, sagt sie. Tanya Harding führt in Weimar das „Maple Bistro“ und hat schon mehrere Kochbücher herausgebracht. Der Samstagabend klang mit einem Auftritt der Band „Biba und die Butzemänner“ aus. Ein anschließendes Feuerwerk rundete den Tag stimmungsvoll ab. Der Sonntag begann mit einem Frühshoppen, begleitet von den Musikern des „Erfurter Blasorchester e.V.“ Am Nachmittag trat Schlagersänger Tom Mathis auf und zwischendurch winkten bei einem Gewinnspiel tolle THÜROS-Preise. Viele Besucher nutzten auch den offenen Werksverkauf und trugen so manchen Grill und Zubehör nach Hause. Im nächsten Jahr geht das Grillfest in die nächste Runde – dann gibt es das 30-jährige Firmenjubiläum zu feiern.

 

An beiden Tagen: Grillvorführungen, Thüringer Bratwurst vom weltgrößten Kaminzuggrill, Livemusik, Handwerker- und Spezialitätenmarkt und der Werksverkauf ist geöffnet.